Are you the publisher? Claim or contact us about this channel


Embed this content in your HTML

Search

Report adult content:

click to rate:

Account: (login)

More Channels


Channel Catalog


Channel Description:

Politik, Wirtschaft, Meinung und Medien

older | 1 | 2 | 3 | (Page 4)

    0 0

    Seit einem Jahrzehnt bietet die NovoNox KG Maschinenbauteile aus hochwertigem und korrosionsbeständigem Edelstahl. Ein Interview mit Jürgen Leuze

    Der Beitrag Revolutionäre Verbindungstechnik – Interview mit Jürgen Leuze erschien zuerst auf SPREEZEITUNG.de.


    0 0

    Der EU-Abgeordnete Jan Philipp Albrecht setzt sich mit allen Mitteln für den Datenschutz ein. Warum ist das für jeden einzelnen Bürger so wichtig und kann der massive Datenmissbrauch überhaupt noch eingedämmt werden? Wir haben nachgefragt!

    Der Beitrag „Diskriminierung an Hand von Datenprofilen ist bereits gang und gäbe“ erschien zuerst auf SPREEZEITUNG.de.


    0 0

    Vor gut zwei Jahren haben wir mit dem Soziologen Andreas Kemper zur damals neu gegründeten Partei AfD über demokratiefeindliche Aspekte gesprochen. Im heutigen Interview sprechen wir über Gefahren und den aktuellen Status der AfD in puncto Demokratiefeindlichkeit.

    Der Beitrag AfD – „Eine faschistoide Ideologie impliziert immer eine Option zur Gewalt“ erschien zuerst auf SPREEZEITUNG.de.


    0 0

    Spielt Wirtschaft noch die Rolle, die ihr zugeteilt ist, nämlich dem Menschen zu dienen? Lässt sich die inzwischen deutlich fassbare Distanz vieler Bürger zum Kapital bzw. der kalt und unmenschlich wirkenden Wirtschaft wieder verringern? Wie lassen sich Widersprüche hinsichtlich globaler Herausforderungen auflösen? Nachgefragt! Im Gespräch mit Prof. Dr. Dr. Ulrich Hemel.

    Der Beitrag „Die Wirtschaft ist für den Menschen da!“ erschien zuerst auf SPREEZEITUNG.de.


    0 0

    Einige europäische Länder diskutieren derzeit das Vollgeldsystem. Kann es unser marodes Finanzsystem reformieren, die Finanzkrise entschärfen und Steuerzahler aus der Haftung für Banken befreien? Im Gespräch mit Prof. Dr. Franz Hörmann, Wirtschaftsuniversität Wien.

    Der Beitrag Führt das Vollgeldsystem zu einer besseren Geldordnung? erschien zuerst auf SPREEZEITUNG.de.


    0 0

    In wenigen Tagen wird Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) 75 Jahre alt. Das weckt Erinnerungen an die dubiose Spenden-Schubladen-Affäre, die bis heute ungeklärt bleibt. Daran änderte auch die hartnäckige Nachfrage des holländischen Journalisten Rob Savelberg auf der legendären Pressekonferenz im Jahr 2009 mit Kanzlerin Merkel nichts. Wir haben nachgefragt.

    Der Beitrag Schäuble und die legendäre Bargeldspende erschien zuerst auf SPREEZEITUNG.de.


    0 0

    Gerd Heidemann, der in den 1950er Jahren als freier Fotoreporter begann und 1955 bis 1983 als Reporter für das Nachrichtenmagazin "Stern" tätig war, befasste sich auch intensiv mit NS-Recherchen und Reportagen über Alt-Nazis. So intensiv, dass es zu Spekulationen kam.

    Der Beitrag Ex-„Stern“-Reporter Gerd Heidemann: NS-Recherchen führten zu Konsequenzen (3/4) erschien zuerst auf SPREEZEITUNG.de.


    0 0

    Arbeitnehmer müssen wohl zwangsläufig den Hut nehmen, wenn im Job etwas gründlich daneben geht. Nicht so Politiker. Was immer auch in den Sand gesetzt wird - steht die Partei stramm hinter dem Unglücksraben, der ein Desaster kreiert, bleibt alles beim Alten. Nachgefragt. Im Gespräch mit dem Historiker Dr. Michael Philipp.

    Der Beitrag Der Rücktritt ist ein Ritual erschien zuerst auf SPREEZEITUNG.de.


    0 0

    Wundern Sie sich gelegentlich, wenn unser Personal in der Politik den Eindruck vermittelt, es zähle auf jedem Gebiet zum ausgewiesenen Expertentum? Keine Frage bleibt unbeantwortet. Was steckt tatsächlich hinter so viel vermeintlichem Wissen? Nachgefragt! Im Gespräch mit dem Politikwissenschaftler Dominic Schwickert.

    Der Beitrag Politik ist kein triviales Geschäft erschien zuerst auf SPREEZEITUNG.de.


    0 0

    In einem ganz wesentlichen Bereich funktioniert unser Rechtssystem nicht. Davon zeigt sich der Wirtschaftsethiker Prof. Hans-Joachim Selenz überzeugt. Eingriffe, wie sie derzeit von der Politik vorgenommen werden, seien zutiefst undemokratisch, glaubt er. Nachgefragt zum Thema "Weisungsgebundenheit der Staatsanwälte".

    Der Beitrag Funktioniert unser Rechtssystem nicht? erschien zuerst auf SPREEZEITUNG.de.


    0 0

    Der EU-Abgeordnete Jan Philipp Albrecht setzt sich mit allen Mitteln für den Datenschutz ein. Warum ist das für jeden einzelnen Bürger so wichtig und kann der massive Datenmissbrauch überhaupt noch eingedämmt werden? Wir haben nachgefragt!

    Der Beitrag „Diskriminierung an Hand von Datenprofilen ist bereits gang und gäbe“ erschien zuerst auf SPREEZEITUNG.de.


    0 0

    In Hinblick auf die Euro-Krise hat sich trügerische Ruhe den Weg gebahnt. Der Unmut vieler Bürger zu Rettungsschirmen wie etwa Fiskalpakt, ESM und EFSM besteht jedoch bis heute. Auch der Ruf nach mehr Elementen der direkten Demokratie wird lauter. Kann das in der BRD funktionieren? Im Gespräch mit dem Staatsrechtler em. Univ.-Prof. Dr. Christian Pestalozza, Freie Universität Berlin.

    Der Beitrag Volksentscheide auf Bundesebene – Interview mit Prof. Dr. Christian Pestalozza erschien zuerst auf SPREEZEITUNG.de.


    0 0

    Auch im neuen Koalitionsvertrag der Bundesregierung findet sich kein Hinweis auf eine Hartz-IV-Kehrtwende. Dabei schafft dieses rigide Armutssystem weiterhin Millionen Bittsteller beim Amt und Menschen, die trotz Arbeit am Rande der Existenzfähigkeit leben. Muss das in einem der reichsten Länder der Welt wirklich sein? Im Gespräch mit Prof. Dr. Christoph Butterwegge, Universität Köln.

    Der Beitrag Rigides Armutsregime durch Hartz IV erschien zuerst auf SPREEZEITUNG.de.


    0 0

    Viele Bürger begegnen einer Neuauflage der Großen Koalition mit Misstrauen. Schließlich wurde angesichts der schlechten Wahlergebnisse eine solche Koalition doch gerade abgewählt. Nachgefragt! Im Gespräch mit dem Politologen Prof. Dr. Frank Decker, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn.

    Der Beitrag „Ich tippe, dass Merkel sich freiwillig zurückziehen wird.“ erschien zuerst auf SPREEZEITUNG.de.


    0 0

    Was ist von dem zurückliegenden Posssenspiel der Union zu halten? Hält Kanzlerin Merkel die Legislaturperiode durch? Im Gespräch mit Prof. Dr. Gertrud Höhler.

    0 0

    Diskussionen rund um das bedingungslose Grundeinkommen scheinen im Angesicht der Problematiken rund um die „Flüchtlingskrise“ und andauernder Selbstbeschäftigung der Parteien etwas in den Hintergrund getreten zu sein. Doch der Schein trügt. Eine Vielzahl an Organisationen und Netzwerken arbeiten auch weiterhin sehr engagiert an einer Durchsetzung eines solchen, völlig neuen Systems, das Arbeit und Einkommen teilweise voneinander trennen soll. Welche Rolle spielen die Gewerkschaften bei der Durchsetzung bzw. einer Behinderung des BGE? Nachgefragt bei Reimund Acker, der seit 2008 im Netzwerkrat des überparteilichen Netzwerks Grundeinkommen arbeitet.

    0 0

    Helen Waldstein Wilkes was born in Strobnitz/Horni Stropnice. In April 1939, her family fled from Nazi-Germany into Canadian exile. Wilkes earned a doctorate in Romance Studies and taught for over 30 years at schools and universities in Canada and the United States.

older | 1 | 2 | 3 | (Page 4)